Jeder, der ionisierende Strahlen einsetzt, bedarf einer rechtlich geforderten Qualifikation. Diese wird durch Strahlenschutzkurse erworben und erhalten.

ccm-Campus bietet Kurse für den Erwerb und die Aktualisierung der Kenntnisse oder der Fachkunde im Strahlenschutz für in der Medizin Tätige an.
Die Kurse sind von den Zulassungsbehörden anerkannt und von den Ärztekammern mit den entsprechenden CME-Punkten versehen.

Für die Regelung des Strahlenschutzes gibt es eine ganze Reihe von Gesetzen, Verordnungen, Richtlinien etc.
[Format: Linkliste]

Diese Linkliste können Sie sowohl mit Ihrem individuellen als auch mit einem Gastzugang nutzen; Kosten entstehen keine.