Den Lernort gestalten

Lernen bedingt nicht zwangsweise Askese. Entspannt darf es sein. Doch sollte das Lernen auch mit der notwendigen Konzentration erfolgen.

Beim e-Learning haben Sie die Möglichkeit, aber auch die Notwendigkeit, sich Ihren Lernort selber zu gestalten, damit Sie optimal lernen können. Dazu einige Tipps:

Telefon ausschalten

Lösen Sie sich vom Umfeld.

Damit Sie optimal lernen können, sollten Sie dafür sorgen, dass Sie niemand stört. Schalten Sie ruhig das Telefon ab und vergessen Sie auch nicht Ihr e-Mail-Programm, Skype und andere Diente, die Ihnen Nachrichten zukommen lassen, zu beenden.

Tür

Suchen Sie sich einen Raum für sich.

Damit ist nicht nur gemeint, dass Sie in dem Raum alleine sind. Suchen Sie sich einen Raum, in dem Sie sich wohl fühlen.

Blume

Gestalten Sie sich Ihr Umfeld.

Was Sie sonst vielleicht so an Ihrem üblichen Arbeitsplatz nicht machen können - hier dürfen und sollten Sie es. Schaffen Sie sich eine Atmosphäre, die Ihre innere Ausgeglichenheit und das Wohlfühlen fördert. Dazu gehört es, ggf. vorher aufzuräumen oder Blumen auf den Tisch zu stellen.

Arbeitsplatz

Richten Sie sich den Arbeitsplatz ein.

Sorgen Sie dafür, dass Sie gut und entspannt sitzen - möglichst aufrecht, damit Sie entspannt atmen können. Und sorgen Sie dafür, dass der Monitor optimal auf Sie ausgerichtet ist und kein Streu- oder Gegenlicht Ihre Augen anstrengt. Und legen Sie sich einen Block bereit, auf dem Sie Stichworte sammeln, Formeln aufschreiben oder Zusammenhänge aufmalen können. Denn solche eigenen Aktivitäten können das Lernen noch einmal deutlich unterstützen. Selbst dann, wenn Sie die Zettel anschließend in den Papierkorb werfen.

Kaffee

Gönnen Sie sich etwas.

Damit das Lernen eine rundum angenehme Angelegenheit wird, dürfen Sie sich auch verwöhnen. Mit einer Kanne Tee oder Saft, Plätzchen oder Schokolade. Sorgen Sie für sich und dafür, dass es Ihnen gut geht.

Wald

Belohnen Sie sich.

Und zum Schluss können Sie auch noch darüber nachdenken, wie Sie sich selber belohnen wollen, wenn Sie Ihr Pensum geschafft, Ihr selbst gestecktes Ziel erreicht haben.

 

Haben Sie alles erledigt und die erforderliche Zeit, dann sind alle Voraussetzungen erfüllt, damit Sie gut vorbereitet starten können.

Wir wünschen Ihnen nicht nur viel Spass, sondern auch ein entspanntes und doch spannendes Seminar.

Ihr ccm-Campus Team

Last modified: Thursday, 10 December 2015, 4:22 PM